Skip to content
Unterschiede zwischen Dragon Ball Z USA und Dragon Ball Z Japanese Version

Unterschiede zwischen Dragon Ball Z USA und Dragon Ball Z Japanese Version

Unterschiede zwischen Dragon Ball Z USA und Dragon Ball Z Japanese Version

Viele Anime-Serien erreichen das Mainstream-Publikum und erzielen unerwartete Erfolge, aber die Popularität von Dragon Ball Z ist etwas anderes. Diese unterhaltsame Serie ist eine der beliebtesten Anime-Serien aller Zeiten, und als ob das nicht genug wäre, spielte sie eine wesentliche Rolle dabei, wie Anime Amerika erreichte.

Dieser Anime trug dazu bei, den Trend der Anime-Synchronisation in den 1990er Jahren zu starten. Es spielte auch eine bedeutende Rolle innerhalb der Branche. Trotzdem bedeutet das nicht, dass es, als es begann, das Beste war, was es je gab. Die synchronisierte Version von Dragon Ball Z hat beispielsweise einen zwiespältigen Ruf, und es ist leicht zu erkennen, dass sich die Qualität stark verändert hat, als die englische Version etwas mehr Sendezeit bekam.

Deshalb zeigen wir Ihnen heute einige Unterschiede zwischen der Originalversion und der Dub-Version von Dragon Ball Z.


In der US-Fassung wurden Folgen gelöscht und bearbeitet

Wir glauben, dass die wichtigste Änderung in der englischen Version von Dragon Ball Z darin besteht, dass frühere Episoden bearbeitet und zusammengefügt wurden, um die Geschichte zu beschleunigen und widersprüchliche Handlungsstränge zu vermeiden. Die ersten 67 Episoden von Dragon Ball Z wurden auf 53 Episoden komprimiert, wodurch natürlich viele Inhalte eliminiert wurden, unabhängig davon, ob sie als „wichtig“ angesehen wurden oder nicht. Hier sind Gohans frühe Abenteuer am stärksten betroffen, was glücklicherweise durch die überarbeiteten Episoden und die Veröffentlichung von Dragon Ball Z Kai dem Dub von Funimation ermöglicht wurde, aufzuräumen. 


Hinweise auf den Tod wurden entfernt und grobe Gewalt wurde zensiert

Dragon Ball war nicht das einzige Opfer dieser Art von Kritik. Viele andere Anime haben in ihren synchronisierten Versionen das gleiche Schicksal erlitten.

In diesem Fall sind die ersten DBZ-Episoden, bevor das Funimation-Studio die Zügel von Saban übernahm, hart in Bezug auf Änderungen und Zensur. Das lag vor allem daran, wie die Handlung in einer Kindershow dargestellt wird. Es ist bekannt, dass Gokus Road to Hell in HFIL, Home for Infinite Losers, geändert wurde. (Ein alberner Name, wenn Sie uns fragen. Es war eine Änderung, die keinen Sinn ergab, da das einzige "böse" Wort Hölle war).

Glücklicherweise lässt das Voiceover langsam mehr Gewalt zu, selbst wenn frühere Sagen den Tod ganz weglassen und stattdessen den Euphemismus „Eine andere Dimension“ verwenden. Aufnahmen von körperlicher Gewalt und Blut werden auch bearbeitet, um die brutaleren Szenen abzudecken.


Es gibt einen neuen Soundtrack

Anime verändert die Musik der Serie im Allgemeinen nicht mehr, und die Absichten des ursprünglichen Projekts werden respektiert, indem solche entscheidenden ästhetischen Elemente unberührt bleiben. Die Lizenzierung von Original-Anime-Musik kostet jedoch Geld, und in den Tagen, als die Anime-Synchronisation noch in den Kinderschuhen steckte, war es manchmal rentabler, völlig neue Soundtracks zu komponieren.

Bei der Synchronisation von Dragon Ball Z experimentierten verschiedene Talente damit. Die meisten würden zustimmen, dass die Originalmusik und der Soundtrack von Dragon Ball Z kaum zu ähneln sind, aber die Arbeit von Funimation mit Faulconer gewann im Laufe der Zeit an Zuneigung.


Anscheinend und laut Vegeta ist Gokus Vater ein Wissenschaftler

Seien wir ehrlich. Niemand wusste, wie beliebt DBZ werden würde, besonders in Amerika. Aus diesem Grund war die Übersetzung manchmal nicht die beste, und die Charaktere sagten bedeutungslose Dinge, nur damit sie zur Mundbewegung des Charakters passten.

Die Sache ist, dass leichtfertig hingeworfene Dialoge späteren Handlungssträngen und Charakterzügen widersprechen könnten. Ein Beispiel dafür ist Gokus erster Kampf mit Vegeta. Er erschafft einen künstlichen Energiemond, der ihn in einen Affen verwandeln lässt. Er behauptet, dies sei ein Trick, der von Gokus Vater, einem Wissenschaftler, erfunden wurde. Dies war eine Lüge, da die Serie offenbart, dass Gokus Vater Bardock für Vegeta der Abschaum der Erde war.

Es ist eine besonders lustige Tatsache, und die Fans erinnern sich jetzt daran als eine Art interner Witz.


Ändern der Physik

DBZ ist voll von praktischen Angriffen, deren Zusammensetzung geändert wurde und harmlos aussieht, aber viel bedeutender ist. Eine der bemerkenswertesten Kräfte von Goku ist die Sofortübertragungstechnik. Diese Technik ermöglicht es ihm, sich in das Energiesignal einer anderen Person zu übertragen. Im Dragon Ball Z-Dub soll sich Goku durch sofortige Übertragung mit Lichtgeschwindigkeit bewegen. Trotzdem behandelt die japanische Version Gokus Fähigkeiten ganz anders, da Geschwindigkeit keine Rolle spielt. Es heißt, dass er sich nicht so schnell bewegt, sondern buchstäblich an einen Ort teleportiert wird. Was ist dann die Wahrheit? Wir glauben, dass dies die Handlung nicht sehr verändert, aber komm schon, was war die Notwendigkeit, diese plötzlichen Änderungen vorzunehmen? War es eine schlechte Übersetzung? Wir sind froh, dass solche Fehler heute nicht mehr so ​​häufig vorkommen.


Die Namen einiger Charaktere haben sich geändert

Eine der verständlichsten Änderungen beim Anime-Synchronisieren ist die geringfügige Änderung der Charakternamen. Kulturelle Unterschiede zwischen den Sprachen spielen dabei eine große Rolle, und in der Fortsetzung von Dragon Ball Z sind die Namen dieser synchronisierten Charaktere viel spezifischer geworden. Im spanischen Dub mussten sie Chi-Chis Namen ändern. Der Grund dafür war, dass die wörtliche Übersetzung „Brüste“ war. Es ist also nicht ungewöhnlich, dass Dub-Versionen die Namen ihrer Charaktere ändern.

Das passierte auch in der englischen Version. Bei einigen Charakteren wie Tien und Krillin sind die Änderungen ungeschickter und oberflächlicher. Es gibt jedoch andere, bewusstere Änderungen. Einer der am meisten verspotteten ist, dass Mr. Satan DBZ in Hercule geändert wurde. Auch dies war wahrscheinlich wegen des Tadels, aber es grenzt fast ans Lächerliche.


Nacktheit wird zensiert

Einige der Synchronisationsänderungen mögen völlig ungerechtfertigt erscheinen, aber zum Beispiel Nacktheit ist akzeptabel, insbesondere wenn man bedenkt, dass amerikanisches und japanisches Fernsehen unterschiedliche Klassifizierungen und Gepflogenheiten verwenden. Momente wie diese sind selten, aber DBZ hat einige kleinere nackte Charaktere, wie Gohan nach seiner Verwandlung in einen Affen. Einige Beispiele, bei denen der Körper der Figur aufgrund von Zensur verborgen ist, sind tatsächlich original und erfordern eine erhebliche Menge an digitaler Farbe, um die Änderungen wahrnehmbar zu machen.

Es war eine bedeutende Veränderung, aber glauben Sie uns, niemand hat sich darüber beschwert, den nackten Jungen Gohan nicht zu sehen. Wir denken, dass diese Art von Änderung irrelevant ist, wenn Sie sie mit anderen in der Liste vergleichen, die buchstäblich die gesamte Handlung ändern.


Androiden haben unterschiedliche Ursprünge

Es ist leicht, durch so viele Dinge, die sich geändert haben, verwirrt zu werden, was einige Fans zutiefst enttäuscht zurücklässt. Unterschiede zwischen Cyborgs und Androiden zu diskutieren, mag anmaßend erscheinen, aber Dragon Ball Z entscheidet sich dafür. Die japanische Fassung erzählt uns, dass Dr. Gero Menschen entführt, an ihnen experimentiert und sie verwandelt. Die englische Version verfolgt einen anderen Ansatz, wobei Gero sagt, dass sie völlig künstlich sind, was später im Anime zu Kontroversen führt.


Ersetzen des Titelsongs

Das Ersetzen der Hintergrundmusik einer Zeichentrickserie ist eine Option. Trotzdem ist es nicht so üblich. Es gibt einen gewissen Respekt vor der Eröffnungs- und Schlussmusik einer Serie. Es wird oft als Zusammenfassung des Anime-Inhalts behandelt und spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, den Ton anzugeben. Dragon Ball Zs Dub der berüchtigten Rocknummer „Rock the Dragon“ ist ehrgeizig bearbeitet, verblasst aber im Vergleich zum ursprünglichen Eröffnungssong des Animes. Es hat etwas Großartiges, „CHA-LA HEAD CHA-LA“ aus voller Kehle zu singen, und es ist eine Schande, dass dies geändert wurde.

Der Anime ändert diesen Fehler im Laufe der Zeit, aber einige Titelszenen sind immer noch umständlich.


Die Namen der Angriffe werden neu interpretiert

DBZ hat viele starke Angriffe, und wir kennen sie wegen der seltsamen Namen, die einige von ihnen haben. Einige von ihnen können besonders lang sein, aber wir haben uns inzwischen daran gewöhnt. Die Sache ist die, dass viele Attacken in den frühen Synchronfassungen gekürzt wurden. Vielleicht, um es den Fans leichter zu machen, sich an sie zu erinnern, aber auf Dauer hat es nicht funktioniert.

Zum Beispiel wurde Piccolos Makankosappo, was direkt als „Demon Impaling Light Killing Gun“ übersetzt werden kann, nicht in der zahmen Synchronisation der Serie verwendet, weil es ein zu starker Name war. Das Geräusch von Special Beam Cannon ist jetzt die Norm, aber es ändert nichts daran, dass es völlig zufällig ist. Änderungen wie diese wurden erwartet, aber die Bearbeitung der ersten Dragon Ball Z-Synchronisierung war sehr schlecht. Vegetas Galick Gun wurde "Knoblauchgun" genannt, um besser zum Namen des seltsamen Essens zu passen, das von vielen Charakteren verwendet wird. Trotzdem waren Fans, die den ursprünglichen Namen kannten, verblüfft. (Und sie haben Dragon Ball Z Kunst gemacht, die das verspottet).


Wie Sie sehen können, können sich viele Dinge ändern, wenn Sie einen Anime an eine andere Sprache anpassen. Aufgrund kultureller Unterschiede betrachten Anime-Fans dies heute als normal. Dennoch haben sich die Zeiten geändert und Anime ist eine weiter entwickelte Industrie als vor zwanzig Jahren.

Es gibt Fan-Dubs und offizielle Dubs, und meistens geben die Schauspieler ihr Bestes, um die Stimme der Figur genau wiederzugeben. Das gilt auch für die Dialoge: Manchmal haben die Dialoge japanische Originalwörter, wenn die wörtliche Übersetzung seltsam klingt. Wir hoffen, dass Ihnen diese Zusammenstellung von zehn Unterschieden zwischen diesen beiden Versionen von Dragon Ball Z gefallen hat. 

Previous article جميع التحولات سايان التي نعرفها حتى الآن